Simultan-Ansprechpartner

Sie haben Fragen an uns oder möchten uns persönlich sprechen?

Wir stehen Ihnen gern zu allen Themen der Personal- und Organisationsentwicklung als Gesprächspartner zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder direkt über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr SIMULTAN-Team

Mandy Höhlig

Ihre Ansprechpartnerin für Seminar- und Projektorganisation

+49 (0) 37602 64575

info@simultan-consulting.de

schliessen
Personal- und Organisationsentwicklung
www.simultan-consulting.de
SIMULTAN Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung / Dr. Petermann & Partner GbR
Heidenackerweg 2
D - 08107 Kirchberg
Tel.: (03 76 02) 6 45 75
Fax: (03 76 02) 6 45 70
info@simultan-consulting.de
www.simultan-consulting.de
UID: DE141040622
training coaching consulting
PFP-01

Führen in der Produktion

Teamleiter / Schichtführer tragen eine enorme Führungsverantwortung: Als Bindeglied zwischen „oben“ und „unten“ haben sie meist eine große Führungsspanne und arbeiten oft selbst produktiv mit. Sie müssen selbst konsequent Vorbild sein, ihre Mitarbeiter fordern und fördern, Konflikte rechtzeitig erkennen und lösen, ihre Mitarbeiter motivieren und sich um tausend Dinge kümmern.
Diese Vielfalt an Anforderungen können sie nur dann erfolgreich bewältigen, wenn sie …

an ihrem eigenen Selbstverständnis als Führungskraft arbeiten und wirksame Verhaltensweisen zum Bewältigen schwieriger Situationen ihres Führungsalltags erlernen.
In diesem Programm lernen Teamleiter / Schichtführer wesentliche Instrumente für das Führen von Mitarbeitern und Teams kennen, arbeiten an ihrem Selbstverständnis als Führungskraft und erhalten eine wirksame Unterstützung beim Bewältigen ihrer täglichen Führungsaufgaben.
Darüber hinaus trainieren sie ihre kommunikativen Fähigkeiten (z. B. aktives Zuhören, gezieltes Einsetzen von Fragetechniken, verständliches Informieren, wirksames und zugleich wertschätzendes Führen von Gesprächen mit Mitarbeitern).
Das Programm ermöglicht Teamleitern / Schichtführern zudem, gezielt an ihrer Konfliktlöse-Kompetenz zu arbeiten (z.B. bei Konflikten nicht wegzuschauen, sondern aktiv eine tragfähige Lösung anzustreben – unabhängig davon, ob es sich um eigene Konflikte oder um Konflikte zwischen Mitarbeitern oder zwischen Teams handelt).

Zielgruppe

Teamleiter, Schichtführer, Meister, Vorarbeiter, Supervisor, Fertigungskoordinatoren, Gruppensprecher, Fachkräfte mit Führungsverantwortung

Inhalte

Seminar 1:
Führungsverhalten für Teamleiter / Schichtführer
  • Was heißt es, Mitarbeiter zu "führen"?
  • Wie kann ich als Führungskraft wirklich Vorbild sein?
  • Wie kann ich Mitarbeiter motivieren? / Wie kann ich vermeiden, sie zu demotivieren?
  • Wie kann ich Lob und Anerkennung ausdrücken?
  • Wie kann ich mit Regelverstößen umgehen?
    (Kritikgespräche, Dokumentationspflichten, Sanktionen, Zusammenarbeit mit HR)
  • Wie erreiche und bewahre ich eine konstruktive Fehlerkultur?
    (ursachen- und lösungsorientiert statt schuldorientiert)
  • Wie kann ich Konflikte rechtzeitig erkennen und erfolgreich lösen?
  • Wie kann ich Mitarbeiter so informieren, dass ihnen ein Verstehen / eine Einsicht möglich wird?
  • Wie kann ich Aufgaben effektiv delegieren?
  • Wie kann ich kontrollieren und zugleich Mitarbeiter nicht aus ihrer eigenen Verantwortung lassen?
  • Wie kann ich schwierige Gespräche mit Mitarbeitern führen?
  • Analysieren von Problemsituationen: Fehlverhalten oder Schlechtleistung von Mitarbeitern; mangelnde Qualität von Schichtübergaben; Konflikte im Team; Verhaltensveränderung eines Mitarbeiters
  • Ableiten individueller Veränderungsmaßnahmen
ITC-01 - Individuelles Transfer-Coaching

In den Wochen nach dem Seminar hat der Teilnehmer die Möglichkeit, seine individuellen Fragen mit dem ihm bekannten Trainer zu besprechen und so seine Hürden beim Umsetzen des Gelernten zu überwinden. Die Transfersicherung in die Praxis wird dadurch wirksam unterstützt.

90 min per Telefon oder Videokonferenz
Seminar 2:
Führungssituationen eines Teamleiters / Schichtführers erfolgreich bewältigen
  • Analysieren typischer Führungssituationen
    (konkrete Fälle aus dem Arbeitsalltag von Teamleitern / Schichtführern)
  • Entwickeln von Gesprächsstrategien
  • Trainieren von Fragetechniken, Aktivem Zuhören, Geben und Nehmen von Feedback
  • Trainieren von Mitarbeitergesprächen
    (Kritik-Gespräche / motivierende Gespräche / ermittelnde bzw. klärende Gespräche / ...)
  • Erlernen von lösungsorientiertem Vorgehen im Gespräch
  • Training inkl. Gruppen- und Einzel-Feedback
ITC-01 - Individuelles Transfer-Coaching

In den Wochen nach dem Seminar hat der Teilnehmer die Möglichkeit, seine individuellen Fragen mit dem ihm bekannten Trainer zu besprechen und so seine Hürden beim Umsetzen des Gelernten zu überwinden. Die Transfersicherung in die Praxis wird dadurch wirksam unterstützt.

90 min per Telefon oder Videokonferenz
Seminar 3:
Konflikte erkennen und lösen
  • Ursachen und Erscheinungsformen von Konflikten
  • Arten von Konflikten
  • Konfliktsignale / rechtzeitiges Erkennen von Konflikten
  • Eskalationsstufen von Konflikten / Formen der Hilfe / Grenzen der Hilfe
  • Analysieren von Konflikten
  • Werkzeuge / Lösungsmöglichkeiten / Konfliktlöse-Strategien
  • Schlichtungsgespräche / Konfliktmoderation / Mediation
  • Trainieren der Konflikterkennung, -analyse und -lösung (Praxis-Fälle / Üben, Üben, Üben!)

Teilnehmer

Die Anzahl ist begrenzt auf:
Seminar 1: max. 12
Seminar 2: max. 8
Seminar 3: max. 10

Seminardauer

3 x 2 Tage

Seminarzeit

Seminar 1:

1. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 15:30 Uhr

Seminar 2:

1. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 15:30 Uhr

Seminar 3:

1. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 15:30 Uhr

Preis

3.850 € p.P. zzgl. MwSt.

Im Preis sind enthalten: Seminar-Unterlagen, Fotoprotokolle und Teilnahme-Zertifikate
sowie bei Präsenz-Seminaren Mittagessen, Seminar-Getränke, Kaffeepausen

Termine 2021

Bitte wählen Sie hier Ihren Wunschtermin für Seminar 1:

26.08. + 27.08.2021
31.08. + 01.09.2021
  Online-Seminar
09.09. + 10.09.2021
05.10. + 06.10.2021
11.10. + 12.10.2021
21.10. + 22.10.2021
15.11. + 16.11.2021
01.12. + 02.12.2021
09.12. + 10.12.2021

Die Seminare 2 und 3 sowie das ITC können bis 18 Monate nach Seminar 1 wahrgenommen werden. Bitte stimmen Sie Ihre Wunschtermine mit uns ab.
 

Ihr Trainer

für Seminar 1

Dr. Stefan Petermann

Inhouse

Jedes Seminar aus diesem Kompakt-Programm bieten wir Ihnen zugeschnitten auf Ihren konkreten Bedarf auch als Inhouse-Seminar an. Mit Ihnen gemeinsam entwickeln wir gerne auch ein maßgeschneidertes Inhouse-Entwicklungsprogramm für Ihre Führungskräfte.

Ihr Trainer

für die Seminare 2 und 3

Simone Schmidt-Petermann