Simultan-Ansprechpartner

Sie haben Fragen an uns oder möchten uns persönlich sprechen?

Wir stehen Ihnen gern zu allen Themen der Personal- und Organisationsentwicklung als Gesprächspartner zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder direkt über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr SIMULTAN-Team

Mandy Höhlig

Ihre Ansprechpartnerin für Seminar- und Projektorganisation

+49 (0) 37602 64575

info@simultan-consulting.de

schliessen
Personal- und Organisationsentwicklung
www.simultan-consulting.de
SIMULTAN Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung / Dr. Petermann & Partner GbR
Heidenackerweg 2
D - 08107 Kirchberg
Tel.: (03 76 02) 6 45 75
Fax: (03 76 02) 6 45 70
info@simultan-consulting.de
www.simultan-consulting.de
UID: DE141040622
training coaching consulting
VER-01

Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten

Unser Arbeitsleben ist permanente Veränderung: Projekte werden erst forciert und dann wieder geschoben, einer Strukturveränderung folgt sogleich die nächste, Schichtsysteme werden flexibilisiert, Prozesse werden permanent optimiert und oft laufen mehrere Veränderungsprozesse zeitgleich ab. Doch nicht jeder Mensch ...

steht Veränderungen mit uneingeschränkter Offenheit gegenüber. Veränderung bedeutet auch Verunsicherung: Das Neue wirkt bedrohlich, bei vielen Mitarbeitern werden dadurch Angst und Widerstand ausgelöst.
Um Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten zu können, sollten Führungskräfte deshalb die Wirkmechanismen von Veränderungsprozessen verstehen, die differenzierten Signale ihrer Mitarbeiter in solchen Prozessen wahrnehmen, Ziele und Meilensteine der Veränderung klar und verständlich kommunizieren und ihre Mitarbeiter aktiv in die Veränderung einbeziehen.
Das Seminar hilft den teilnehmenden Führungskräften, Veränderungen noch professioneller zu gestalten, um deren Akzeptanz zu erhöhen. Im Seminar lernen die Teilnehmer, an welchen Faktoren und Verhaltensweisen der Führungskraft sich entscheidet, ob und in welchem Maße sich ein Mitarbeiter auf eine Veränderung wirklich einlässt, seiner Führungskraft in einer solch unsicheren Phase vertraut und ihr im Veränderungsprozess folgt.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Verantwortungsebenen, Projektleiter; Teilprojektleiter

Inhalte

  • Veränderungen in Unternehmen: Ziele, Erwartungen, Anlässe, Betroffene, …
  • Psychologie der Veränderung: Angst, Misstrauen, Gerüchte, Widerstand, Resignation, …
  • Emotionale Reaktionen von Mitarbeitern auf Veränderungen
  • Reflektieren meiner eigenen Haltung als Führungskraft zu Veränderungen
  • Verantwortung und Rolle der Führungskraft in Veränderungsprozessen
    (Glaubwürdigkeit, Vertrauen, Ermutigung, Orientierung, Information, …)
  • Change Management: Phasen, Methoden, Tools 
  • Erfolgsfaktoren in Veränderungsprozessen
  • Kommunikation als Basis für das Gelingen von Veränderungsprozessen
  • Informationsverhalten in Veränderungsprozessen
  • Möglichkeiten des Einbindens der Mitarbeiter in Veränderungsprozesse (Betroffene zu Beteiligten machen)
  • Umgang mit Widerstand, Konflikten, Krisen
  • Ableiten individueller Konsequenzen für das Verändern des eigenen Verhaltens und für eigene Veränderungsprojekte

Methoden

Seminar:    Theorie-Inputs, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Diskussionen
Coaching:   individuelles Transfer-Coaching per Telefon oder Videokonferenz (optional zubuchbar)

Anzahl der Teilnehmer

Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 begrenzt.

Seminardauer

2 Tage

Seminarzeit

1. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 15:30 Uhr

Seminargebühr

1.170 € p.P. zzgl. MwSt.

Im Preis sind enthalten: Seminar-Unterlagen, Fotoprotokoll und Teilnahme-Zertifikat
sowie bei Präsenz-Seminaren Mittagessen, Seminar-Getränke, Kaffeepause

Termine 2021

  Online-Seminar
08.02. + 09.02.2021
29.03. + 30.03.2021
  Online-Seminar
06.05. + 07.05.2021
28.06. + 29.06.2021
20.09. + 21.09.2021
  Online-Seminar
25.11. + 26.11.2021

Ihr Trainer

Cordula Söfftge

Inhouse

Jedes Seminar aus unserem Seminar-Programm bieten wir Ihnen zugeschnitten auf Ihren konkreten Bedarf gern auch als Inhouse-Seminar an.

Kundenstimmen

» Ich habe das Seminar als anregend und abwechslungsreich empfunden. Am wertvollsten war für mich der AHA-Effekt beim Betrachten von vergangenen / erlebten Projekten – bezogen auf die Empfindung der Mitarbeiter. «
Robert Jungk, Leiter Unit Testing, KSG GmbH (Gornsdorf)