Das Seminar hilft den teilnehmenden ">
Simultan-Ansprechpartner

Sie haben Fragen an uns oder möchten uns persönlich sprechen?

Wir stehen Ihnen gern zu allen Themen der Personal- und Organisationsentwicklung als Gesprächspartner zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder direkt über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr SIMULTAN-Team

Mandy Höhlig

Ihre Ansprechpartnerin für Seminar- und Projektorganisation

+49 (0) 37602 64575

info@simultan-consulting.de

schliessen
Kompakt-Programme bei SIMULTAN
Personal- und Organisationsentwicklung
www.simultan-consulting.de
SIMULTAN Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung / Dr. Petermann & Partner GbR
Heidenackerweg 2
D - 08107 Kirchberg
Tel.: (03 76 02) 6 45 75
Fax: (03 76 02) 6 45 70
info@simultan-consulting.de
www.simultan-consulting.de
UID: DE141040622
training coaching consulting
TYP-01

Unterschiedliche Mitarbeiter-Typen erfolgreich führen

Zwischen Menschen kommt es oft zu Missverständnissen: So verstehen Führungskräfte nicht immer, warum ihr Gegenüber das Gesagte nicht so aufnimmt, wie es gemeint war oder warum die getroffene Entscheidung nicht verstanden wird, obwohl sie doch aus der eigenen Sicht völlig logisch ist. Reagiert der andere nicht wie erwartet, wird …

die Ursache dafür oft beim scheinbar "merkwürdigen" Mitarbeiter gesehen. Vorurteile gegenüber dem anderen werden bestätigt; die Folgen sind Unterstellungen, Konflikte, wachsende Distanz, Ausweichen in die Arbeitsunfähigkeit etc.
Das Seminar hilft den teilnehmenden Führungskräften, zu erkennen, wie unterschiedlich Menschen wahrnehmen, Entscheidungen treffen, mit Veränderungen umgehen und in Stress-Situationen reagieren. Es ermöglicht den Teilnehmern durch eine Systematisierung der Menschen auf Basis des MBTI®-Modells, Unterschiede zwischen Menschen zu verstehen und wertzuschätzen sowie Möglichkeiten zu erkennen, wie sie mit unterschiedlichen Typen effizient zusammenarbeiten und sich im Alltag gegenseitig ergänzen können.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Verantwortungsebenen, Projektleiter

Inhalte

  • Welche Unterschiede gibt es beim Aufnehmen von Informationen (Wahrnehmung)?
  • Welche Unterschiede gibt es beim Ordnen der aufgenommenen Informationen und der daraus zu ziehenden Schlussfolgerungen (Entscheidungen)?
  • Welche unterschiedlichen Typen von Menschen gibt es (auf Basis des MBTI®-Modells)?
  • Wie können wir sinnvoll und wertschätzend mit den anderen Typen umgehen?
  • Was erwarten die einzelnen Typen von den anderen?
  • Wie gehen die einzelnen „Mitarbeiter-Typen“ mit Veränderungen um?
  • Wie verhalten sich die einzelnen „Mitarbeiter-Typen“ in Stress-Situationen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, mit dem Wissen um die Besonderheiten der einzelnen Typen die eigene Führungs- und Kommunikations-Kompetenz zu verbessern?

Methoden

Seminar:    Theorie-Inputs, Gruppen- und Einzelarbeiten, Diskussionen, Übungen
Coaching:   individuelles Transfer-Coaching per Telefon oder Videokonferenz (optional zubuchbar)

Anzahl der Teilnehmer

Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 begrenzt.

Seminardauer

2 Tage

Seminarzeit

1. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 15:30 Uhr

Preis

1.285 € p.P. zzgl. MwSt.

Im Preis sind enthalten: Seminar-Unterlagen, Typbericht (Step I + II), Taschenbuch und
Typ-Twister zum MBTI®-Modell, Fotoprotokoll und Teilnahme-Zertifikat
sowie bei Präsenz-Seminaren Mittagessen, Seminar-Getränke, Kaffeepausen

DIESES SEMINAR IST AUCH TEIL DER FOLGENDEN KOMPAKT-PROGRAMME

Differenziertes Führen von Mitarbeitern
Seminar 1:
Unterschiedliche Mitarbeiter-Typen erfolgreich führen
ITC-01 – Individuelles Transfer-Coaching
Seminar 2:
Führungssituationen eines Produktionsleiters / Bereichsleiters / Abteilungsleiters erfolgreich bewältigen
ITC-01 – Individuelles Transfer-Coaching
Seminar 3:
Feedback-Gespräche / Mitarbeiter-Jahresgespräche erfolgreich führen
Teams wirksam führen und entwickeln
Seminar 1:
Teamentwicklung als Führungsaufgabe
ITC-01 – Individuelles Transfer-Coaching
Seminar 2:
Unterschiedliche Mitarbeiter-Typen erfolgreich führen
ITC-01 – Individuelles Transfer-Coaching
Seminar 3:
Konflikte erkennen und lösen

Termine 2021

29.11. + 30.11.2021
15.12. + 16.12.2021

Termine 2022

14.02. + 15.02.2022
07.04. + 08.04.2022
19.05. + 20.05.2022
22.09. + 23.09.2022
03.11. + 04.11.2022
09.11. + 10.11.2022
Optional zubuchbar: ITC-01

Individuelles Transfer-Coaching

In den Wochen nach dem Seminar hat der Teilnehmer die Möglichkeit, seine individuellen Fragen mit dem ihm bekannten Trainer zu besprechen und so seine Hürden beim Umsetzen des Gelernten zu überwinden. Die Transfersicherung in die Praxis wird dadurch wirksam unterstützt.

90 min per Telefon oder Videokonferenz
Preis: 345 € p.P. zzgl. MwSt.

Ihr Trainer

Simone Schmidt-Petermann

Inhouse

Jedes Seminar aus unserem Seminar-Programm bieten wir Ihnen zugeschnitten auf Ihren konkreten Bedarf gern auch als Inhouse-Seminar an.

Kundenstimmen

» Das Seminar war interessant gestaltet, zielgerichtet und praxisnah. «
Ralph Eckardt, Bereichsleiter Farbanlagen, Hörmann KG Ichtershausen
» Mich haben besonders die praxisnahen Beispiele begeistert. Die Trainerin gab jedem Teilnehmer genügend Zeit zur Fragestellung bis zur Klärung. Man wurde nicht aus Zeitgründen durch das Seminar „getrieben". «
Manuela Köthe, Abteilungsleitung / Head of Department Auftragsbearbeitung / Order Processing Department, Hörmann KG Ichtershausen
» Seit einigen Jahren nutzen wir das vielfältige und sehr praxisorientierte Seminarangebot von SIMULTAN für die Weiterentwicklung unserer Führungskräfte unterschiedlicher Verantwortungsebenen. Die Seminare sind aus meiner Sicht ein spannender Mix aus Grundlagenvermittlung, Erläuterungen anhand praktischer Beispiele / Erfahrungen der Trainer und praxisbezogenen Übungen. Gerade der Inhalt des Seminars „Professionelleres Führen durch Berücksichtigen von typbedingten Unterschieden zwischen Mitarbeitern“ brachte einen Aspekt der Mitarbeiterführung zur Diskussion, den ich bislang völlig unterschätzt hatte. Dieses Seminar brachte mir viel Selbsterkenntnis, aber gleichzeitig auch die Grundlagen für eine besseren Einschätzung meiner Mitarbeiter. Daraus resultierend ergeben sich für mich vielfältige Impulse für einen möglicherweise anderen (besseren) Umgang mit meinen Mitarbeitern und Kollegen. «
Dr. Baldur Unger, General Manager Business Unit Molecular Sieves, CWK Chemiewerk Bad Köstritz GmbH
» Die Trainerin gestaltete das Seminar persönlich und auf jeden bezogen. Ich glaube kaum, dass man das Seminar hätte besser machen können. «
Christian Bauschke, Schichtführer PU-Linien, Hörmann KG Ichtershausen